Blutegel

eines der ältesten Naturheilverfahren

© bbez Biebertaler Blutegenzucht GmbH

=

Blutegel sind als Fertigarzneimittel eingestufte und unterliegen den gleichen Anforderungen an Sicherheit, Qualität und Wirksamkeit, die an alle Arzneimittel gestellt werden

=

wir beziehen unsere Blutegel aus der Biebertaler Blutegelzucht GmbH

=

beim kaum schmerzhaften Biss und Saugakt der Blutegel werden über deren Speichel viele verschiedene u.a. schmerzlindernde und entzündungshemmende Wirkstoffe in des Gewebe abgegeben

=

Blutegeltherapie kann angewendet werden bei

  • akuten und chronischen Gelenkbeschwerden (z.B. Kniearthrose, Daumensattelgelenksarthrose)
  • Sehnen- und Sehnenscheidenentzündungen (z.B. Tennisellenbogen)
  • Wirbelsäulen- und Kreuzbeinsyndromen